HSG-Baunatal News

Inklusion zum Zweiten – HSG/BDKS Baunatal – Spiele im Sand

Geschrieben von Peter Norwig am 17.06.17 um 15:46 Uhr • Artikel lesen

Kategorie: HSG Allgemein

Nach der tollen Erfahrung auf dem Unified Turnier in Reichensachsen freuten wir uns auf den zweiten Höhepunkt unserer Kooperation, das Beachhandballturnier der HSG Baunatal in Guntershausen. Schon zum zweiten Mal starteten wir bei diesem tollen Event. Wir trainierten weiter fleißig in der Hertingshäuser Sporthalle, um unser Zusammenspiel zu verbessern und dieses sollte uns an der Fulda absolut helfen. Wieder kamen wir schleppend ins Turnier. Als Team „Fun-Tastik“ erwischten wir aber auch eine starke Gruppe. Gleich im Auftaktmatch trafen wir auf die Seriensieger, die Macht vom Pilgerbach. Wir hielten toll mit und mussten uns dennoch knapp mit 20:29 Punkten geschlagen geben. Selbst ein unfreiwilliger Pfostenkontakt von Dennis wurde weggesteckt, ganz tapfer gelöst von Dennis!  Aber Kopf in den Sand stecken gibt’s nicht bei uns. Wir bewiesen eine tolle Moral. Gleich im Anschluss mussten wir nämlich zum Kanu-Duathlon antreten. Emy und Alisa fuhren Kajak, Peter und Dennis fuhren Kanu. Nachdem Alisa ein wenig Tauchübungen unterliefen, sicherte uns aber Emy mit einem fulminanten Lauf eine vordere Platzierung.  Dennis, Peter und Alisa liefen gemeinsam im Ziel ein. Super, jetzt war der Grundstein für ein tolles Turnier gelegt! Im zweiten Spiel gegen die Kuckucksklatscher gelang uns dann eine deutliche Leistungssteigerung. Bis zum Schluss war es eine knappe Kiste, doch wir schafften es im entscheidenden Moment die Nerven zu behalten und konnten einen 22:17 Sieg erringen. Jetzt lief es Rund bei uns. Da kamen uns die Mädels und Jungen des SC Kirchbauna gerade recht. Auf unsere Torhüter Dennis und Johannes war verlass. Sie ließen hinten fast gar nichts zu. Marina und Sandra trafen und wir spielten den späteren Gesamtturniersieger förmlich an die Wand. Mit einer deutlichen 26:11 Niederlage schickten wir sie vom Sand. Diesen Lauf konnten auch die älteren Semester der Pflegestufe 2 nicht mehr aufhalten. In unserem letzten Spiel konnten wir nochmal alles zeigen, was in uns steckt. Der 24:14 Sieg spricht eine deutliche Sprache und sicherte uns dann auch den Gruppensieg! Ein tolles Turnier unseres Teams, alle Mädels integrierten sich toll ins Team. Jeder hatte sich in die Torschützenliste eingetragen. Dennis hatte seinen Kontakt mit dem Pfosten vergessen und der Trainer war angetan von der Homogenität seines Teams. Schon jetzt freuen wir uns auf die nächsten gemeinsamen Erlebnisse. Das Team „Fun-Tastik“ sagt ein dickes Dankeschön an alle Teams für die äußerst fairen Spiele. Es war wiedermal ein super Tag im Kreise aller Handballfans.

Zum Team „Fun-Tastik“ gehörten: Dennis Schanze und Johannes Montua (als Hexer im Tor). Emy Hamacher, Alisa Geßner, Caro Wolke, Sandra Reitz, Marina Scholle, Nathalie Fianth, Hadil Ben Ali, Janina Klapp, Anika Krebs und Dafina Krasniki

 

BildBildBild

734 Views • Kategorien: HSG Allgemein
« Beach Area Guntershausen 2017. Der Pfingstsonntag » Zurück zur Übersicht « Inklusion zum Ersten - HSG Weibliche B-Jugend + BDKS = Unified Team 2017 »

17:00 Uhr
HSG Baunatal
VFL Wanfired
24

Sep

HSG Baunatal Zukunftsprojekt "Freude geben!"
 
Werden Mitglied in der
HSG Familie

 
 
Besucherzähler:

Heute: 531
Gestern: 3247
Insgesamt: 2720939